Müritz Nationalpark

  • Müritz-Nationalpark
  • Müritz-Nationalpark
  • Müritz-Nationalpark

Simple Image Gallery Extended

Erleben Sie Natur pur im größten Waldnationalpark Deutschlands in der Nähe von Waren ( Müritz ). Der Müritznationalpark erstreckt sich vom Ostufer der Müritz bis östlich von Neustrelitz. In der höchsten Schutzzone des Müritznationalparks - dem Kernbereich - greift der Mensch nicht mehr in die Natur ein. Im Frühjahr und im Herbst begeistern tausende Kraniche den Naturfreund wenn sie abends von den Futterplätzen zu ihren Schlafplätzen einfliegen. Gehen Sie mit Rucksack und Fernglas ausgerüstet auf eine der vielen Rangertouren oder entdecken Sie den Müritznationalpark einfach auf eigene Faust. Zu den Rastplätzen der Kraniche gelangen Sie mit dem Kranichticket von Mitte August bis Ende Oktober. Nur wenige Radminuten vom bunten Treiben am Warener Hafen entfernt radeln Sie in voller Abgeschiedenheit inmitten dichter Nadelwälder, buntblühender Wiesen und verwunschener Moore.

  • Müritz-Nationalpark

Sie werden den Fischadler erleben, Libellen an den klaren Seen begegnen und auf wilde Orchideen stoßen. Die vielen Rad- und Wanderwege und eigens gebaute Moorstege lassen Ihnen allerlei Möglichkeiten für Ihre ganz spezielle Entdeckertour. Dabei sollten Sie unbedingt dem rund 100m hohen Käflingsberg einen Besuch abstatten. Der Aussichtsturm auf dem Käflingsberg verspricht bei schönem Wetter einen wunderbaren Rundblick über die urwüchsigen Wälder bis zur Müritz. Und falls Sie durch die vielen Stufen etwas aus der Puste sind, können Sie mit dem Müritznationalpark-Ticket Ihre Wandertour per Schiff oder Bus fortsetzen, Ihr Rad wird dann mitgenommen.

Sie können hier mit einem kleinen Film über den Müritz-Nationalpark einen kurzen Einblick bekommen.

  • Müritz-NationalparkMüritz-Nationalpark









Anreiseweg und Fahrpläne in den Müritz-Nationalpark