Alt Schwerin

  • Alt SchwerinAlt Schwerin

Alt Schwerin liegt in der Mecklenburgischen Seenplatte unweit der Wälder der Nossentiner / Schwinzer Heide, nah am Plauer See. Was Alt Schwerin den Spitznamen „Museumsdorf“ verlieh, ist die fast vollständig vorhandene Anlage eines ritterschaftlichen Gutes. Herrenhaus, Wirtschaftsgebäude, Landarbeiterhäuser, Park und Alleen sind bis heute erhalten. Das AGRONEUM Alt Schwerin ist ein Museum der besonderen Art: über den ganzen Ort -dem Museumsdorf- ist die Ausstellung des agrarhistorischen Museums verteilt.

Tauchen Sie ein in eine Welt, wie sie früher einmal auf dem Land existiert hat: Von Stellmacherei, Sägegatter, Landarbeiterwohnungen, Stallanlagen bis hin zur Dorfschmiede und Holländerwindmühle. Erwandern Sie sich im Museumsdorf das Wissen über die Geschichte der Landwirtschaft in einer absolut authentischen Kulisse. Das AGRONEUM Alt Schwerin wurde erst kürzlich durch neue Ausstellungshallen und Exponate erweitert. Jährlich finden im AGRONEUM Alt Schwerin Veranstaltungen statt, wie das Mecklenburger Kaltbluttreffen, das Internationale Dampftreffen, die Alt Schweriner Feldbahntage, die Oldtimertreffen und Traktorentreffen, das Erntefest und das Schlachtefest.

Dieser kurze Film über das AGRONEUM Alt Schwerin wird Sie auf Ihren Besuch einstimmen.

altschwerin






Anreiseweg Alt Schwerin und Öffnungszeiten AGRONEUM