Ausflugsziele in Malchow

  • MalchowMalchow

Malchow wird auch Inselstadt genannt, weil ein Teil der Altstadt von Malchow - so auch das Rathaus - auf einer Insel mitten im Malchower See liegt. Ein Erddamm verbindet die Insel auf der einen Seite mit dem Festland. Und zur anderen Seite verrichtet eine Drehbrücke ihr wichtiges Werk. Die altersschwache Drehbrücke wurde 2013 durch eine neue Drehbrücke ersetzt. Immer zur vollen Stunde öffnet die Drehbrücke in Malchow und die wartenden Boote können endlich passieren. Diesem Schauspiel wohnen natürlich oft viele Touristen bei.

  • Malchow

Gleich neben der Drehbrücke am Stadthafen legen die Fahrgastschiffe ab zu ihren Fahrten über den Fleesensee und die Müritz nach Waren(Müritz) oder Röbel/Müritz. Radwanderer können ihre Räder mitnehmen lassen. Gegenüber dem Stadthafen von Malchow reckt sich die imposante Klosterkirche in den Himmel. Heute ist sie das Wahrzeichen von Malchow und Teil der Klosteranlage. Neben dem wichtigsten Ausflugsziel in Malchow finden Sie auch das Orgelmuseum.

Wenn Sie vom Stadthafen zur Galerie-Holländerwindmühle laufen, kommen Sie sowohl an der Stadtkirche als auch am alten Kino vorbei. Hier ist heute eine weiteres Ausflugsziele in Malchow beheimatet: das DDR-Museum. Es beherbergt viele tägliche Dinge aus der DDR-Zeit und bringt so den Besuchern den Alltag von damals etwas näher. Die größte Feier in Malchow und damit Höhepunkt ist wie jedes Jahr das Malchower Volksfest. Es findet wie immer am ersten Juliwochenende statt, also wieder vom 03.07.-05.07.2015. Das Malchower Volksfest wurde 2015 ins deutsche Verzeichnis für das immaterielle UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Mehrere Seen in der waldreichen Umgebung von Malchow laden zum Baden ein: der Malchower See, der Fleesensee und der Plauer See. Und in der kühlen Jahreszeit können Sie das Land Fleesensee Spa ganz in der Nähe nutzen. Natürlich sind auch weitere Wassersportaktivitäten möglich. In und um Malchow werden Reiterherzen höher schlagen, denn zahlreiche Reiterhöfe sogar mit Reithallen sind vor Ort. Auch Bowling, Kegeln, Tennis (auch in der Halle), Golfen, ... Und wer es etwas natürlicher mag, dem bieten die weitreichenden Wälder der Nossentiner / Schwinzer Heide erholsame Rad- und Wanderwege. Und da ist ein amüsantes Ziel gleich in der Nähe: Denn vor den Toren der Stadt sind die Affen los! Eine Horde Berberaffen lebt im Affenwald Malchow. Sie ist bei den Kindern ebenso beliebt wie die dort befindliche Sommerrodelbahn.

  • Malchow
  • Malchow
  • Malchow
  • Malchow
  • Malchow
  • Malchow

Simple Image Gallery Extended









Umgebungskarte und Anreiseweg Malchow